Presselaunch Schwarzweiß2


 

<<zurück

Gesundes Raumklima im Handumdrehen
Dezentrale Lüftungsgeräte wie Zehnder ComfoSpot 50 überzeugen durch einfache Montage und effiziente Leistung

Lahr, November 2018. Die dezentralen Lüftungsgeräte des Raumklimaspezialisten Zehnder bieten sowohl für die Nachrüstung als auch für den Neubau einzelner Wohneinheiten optimale Lösungen hinsichtlich eines gesunden und komfortablen Raumklimas. Dabei werden sie höchsten Ansprüchen an die Raumluftqualität und Energieeffizienz gerecht. Gleichzeitig überzeugen dezentrale Lüftungsgeräte wie Zehnder ComfoSpot 50 durch minimalen Montageaufwand, hohe Energieeffizienz und individuellen Bedienkomfort. Zur Installation ist dabei neben einem 230-V-Stromanschluss lediglich eine Kernlochbohrung in der Außenwand notwendig. Ein Gefälle wird nicht benötigt, da dank integriertem Enthalpietauscher keinerlei Kondensat anfällt, womit eine jederzeit saubere Außenfassade garantiert ist. Zehnder bietet zudem optionale, intelligente Sensoren für Feuchte, CO2 und VOC (Volatile Organic Compounds = flüchtige organische Verbindungen) an, welche automatisch oder nach Bedarf für frische Luft sorgen.

Als konkrete Arbeitshilfe liefert Zehnder dem Fachhandwerker und Planer mit der neuen Produktbroschüre „Dezentrale Lüftungslösungen von Zehnder“ eine verlässliche Argumentations- und Informationsgrundlage, um dem Endkunden zur passenden dezentralen Lüftungslösung zu verhelfen. Dazu wird das Funktionsprinzip für den Einsatz von dezentralen Lüftungsgeräten in einer Wohneinheit beispielhaft beschrieben, sowie die Funktionen, Einsatzmöglichkeiten und technischen Daten der einzelnen Geräte gegenübergestellt. Die Zehnder Broschüre und weitere Informationen sind unter www.zehnder-systems.de/dezentrale-lueftung verfügbar.

Anhand der folgenden Bildstrecke werden die einzelnen Montageschritte bei der Installation eines dezentralen Lüftungsgeräts anschaulich aufgezeigt, hier am Beispiel von Zehnder ComfoSpot 50.
 


ENDE







 

Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 1 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 1 300dpi.jpg

 

Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 2 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 2 300dpi.jpg

  Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 3 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 3 300dpi.jpg
 

Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 4 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 4 300dpi.jpg

  Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 5 web72dpi 
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 5 300dpi.jpg
Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 6 web72dpi 
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 6 300dpi.jpg
 

Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 7 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 7 300dpi.jpg

  Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 8 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 8 300dpi.jpg
  Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 9 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 9 300dpi.jpg
  Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 10 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 10 300dpi.jpg
  Praxistipp ComfoSpot 50 Bild 11 web72dpi
jpgPraxistipp ComfoSpot 50 Bild 11 300dpi.jpg
   
   
  Bilder in 300 dpi sowie Pressetext für Download rechts klicken: "Ziel speichern unter"

Pressetext:
docxZehnder Montagestory ComfoSpot 50.docx


pdfZehnder Montagestory ComfoSpot 50.pdf


   Bildquelle:
Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.
Abdruck honorarfrei bitte unter Quellenangabe.