Presselaunch Schwarzweiß2


<<zurück Immer rechtzeitig Pellets nachtanken
ÖkoFEN Füllstandsüberwachung mit intelligenter Sensortechnik


 

Mickhausen, Oktober 2014. ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, bietet mit seiner sensorischen Füllstandsüberwachung ein intelligentes Tool, das rechtzeitig daran erinnert, das Pelletlager aufzufüllen. Übermittelt wird die Nachricht komfortabel auf das Display oder die Fernbedienung der Pelletheizung sowie auf Wunsch auch direkt aufs Smartphone, Tablet oder PC.

Durch die Integration von intelligenter Sensortechnik und einer Onlineverbindung hat ÖkoFEN eine automatische Füllstandsüberwachung entwickelt, die den Heizungsbetreiber immer rechtzeitig daran erinnert, Pellets nachzutanken. Die Erfassung der Brennstoffvorräte erfolgt mittels eines kapazitiven Sensors, der entweder im Lagerraum oder im Gewebetank so positioniert wird, dass er bei einem frei wählbaren Füllstandsniveau ein Signal an die Heizungsregelung sendet. Diese generiert eine Textnachricht, die am Display des Kessels bzw. der Fernbedienung der Heizung im Wohnraum angezeigt wird. Darüber hinaus ist es auch möglich, die Nachricht komfortabel per E-Mail direkt aufs Smartphone, Tablet oder PC übermitteln zu lassen.

 

ENDE


 





OekoFEN Fuellstandsueberwachung 1 72dpi
  jpgOekoFEN Fuellstandsueberwachung 1 300dpi.jpg
  OekoFEN Fuellstandsueberwachung 2 72dpi
  jpgOekoFEN Fuellstandsueberwachung 2 300dpi.jpg
 

Bilder in 300 dpi sowie Pressetext für Download rechts klicken: "Ziel speichern unter"

   

 

Pressetext:


docOekoFEN Fuellstandsueberwachung.doc

pdfOekoFEN Fuellstandsueberwachung.pdf

   
   Bildquelle:
ÖkoFEN, Mickhausen
Abdruck honorarfrei
unter Nennung
der Bildquelle.