Presselaunch Schwarzweiß2


 

<<zurück

Hocheffiziente Parkdeckentwässerung
Entwässerungsspezialist Aschl erweitert Produktserie rund um das Thema Parken

 

Pichl bei Wels, Mai 2018. Die Aschl GmbH, führender Spezialist für anspruchsvolle Entwässerungstechnik, präsentiert eine Neuheit für die Entwässerung von Garagen, Parkhäusern und Parkdecks: Der Bodenablauf SECUSINK aus Edelstahl sorgt dank integrierter Drainagefunktion für eine optimale Wasserabfuhr. SECUSINK enthält einen dichten Anschlussflansch für Kunstharzbelag oder Gussasphaltbeschichtung. Mit der Entwicklung von SECUSINK baut Aschl seine bewährte Produktserie rund ums Parken weiter aus. In Zusammenhang mit der hocheffizienten Parkdeckrinne SECURIN® schützt die Entwässerungstechnik von Aschl nachhaltig den Bodenaufbau und vermeidet so Schäden an der Bausubstanz.

Undicht gewordene Parkdeckrinnen und Abläufe können den Bau geschossübergreifend schädigen und hohe Sanierungskosten verursachen. Zudem korrodieren herkömmliche, lediglich verzinkte Entwässerungskomponenten durch Wasser und Streusalz und greifen die Asphaltbeläge und Betonträger des Gebäudes an. Die Produktserie von Aschl wirkt dieser Problematik effektiv entgegen und ist auch bei Sanierungen einfach und schnell einzubauen.

Die neue Punktentwässerung SECUSINK ist für Garagen, Parkhäuser und Parkdecks mit Kunstharzbelag, Gussasphaltbeschichtung aber auch für Fliesenbeläge geeignet. Der Ablauf besitzt eine integrierte Drainagefunktion für eine optimale Entwässerung des Bodenaufbaus. Auch bei Dehnungsrissen wird absolute Dichtheit garantiert: Selbst dann fließt das Wasser mit einer Ablaufleistung von ca. 2,8 l/s über SECUSINK ab und verhindert so Schäden im Bodenaufbau. SECUSINK besteht komplett aus gebeiztem und passiviertem Edelstahl V2A oder V4A. Der Punktablauf enthält außerdem ein Dichtflansch mit individueller Höhe zur Fahrbahnoberkante. Mit SECUSINK wird dank herausnehmbarem Schmutzfangkorb eine einfache Reinigung ermöglicht. Auch Sicherheit wird mit SECUSINK garantiert: Die Abdeckung des Ablaufs ist mittels Schrauben gegen Verrutschen, unbefugtes Manipulieren sowie Diebstahl gesichert.

In Kombination mit der Verdunstungs- und Ablaufrinne SECURIN® von Aschl gehören Schäden an der Bausubstanz durch schlecht abfließendes oder unkontrolliert versickerndes Wasser endgültig der Vergangenheit an. Die Parkdeckrinne SECURIN® mit Anschlussflansch (Belastungsklasse C250) ist in Edelstahl V2A und V4A sowie in drei unterschiedlichen Breiten lieferbar. Die Rinnengeometrie der SECURIN® ist mittels eines zusätzlichen Drainagespalts so gestaltet, dass Dehnungsrisse im Boden als Drainage verwendet werden und das Wasser direkt in die Parkdeckrinne fließt. Der gelochte Anschlussflansch auf beiden Seiten sorgt dabei für eine Verkrallung mit dem Bodenbelag, damit Rinne und Boden eine absolut dichte Einheit bilden. Dank der verschraubbaren Modulbauweise ist die Parkdeckrinne SECURIN® einfach und schnell einzubauen – ohne aufwendiges Schweißen. Die Höhe kann dabei von oben stufenlos eingestellt und so millimetergenau dem Niveau des Bodenbelages angeglichen werden.

Mit der hocheffizienten, langlebigen Entwässerungstechnik von Aschl wird der Bodenaufbau von Garagen, Parkhäusern und Parkdecks nachhaltig geschützt – dadurch werden Schäden an der Bausubstanz vermieden.
 

PM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 1 web72 
jpgPM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 1 300dpi.jpg
 
 

PM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 2 web72

jpgPM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 2 300dpi.jpg 

 

PM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 3 web72

jpgPM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 3 300dpi.jpg

  PM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 4 web72

jpgPM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung Motiv 4 300dpi.jpg

 

Bilder in 300 dpi sowie Pressetext für Download rechts klicken:
"Ziel speichern unter"

   
   
  Bildquellen: Aschl GmbH, Pichl bei Wels.
Abdruck honorarfrei bitte unter Quellenangabe.

   
 

Pressetext:
pdfPM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung mit SECURIN + SECUSINK.pdf

docxPM Aschl Nachhaltige Parkhaus-Entwässerung mit SECURIN + SECUSINK.docx